Liebe Young Adult

Alexa von Heyden – Meine Sonne. Mein Mond. Meine Sterne.

Inhalt kurz zusammengefasst

Sunny und Magnus trennen sich nach zwölf Jahren Beziehung. Sunny verlässt die gemeinsame Wohnung, die DIE Wohnung werden sollte und puzzelt in mühevoller Kleinarbeit die kleinen und großen Trümmer ihres Lebens wieder zusammen. Langsam aber sicher schafft sie es, ins Leben zurückzukehren und wieder nach vorne zu blicken.

Wie war’s?

Nach “Hinter dem Blau” war ich sehr gespannt auf von Heydens zweiten Roman – im Gegensatz zu ihrem ersten Buch hat den Inhalt ihres zweiten Romans wohl nahezu jede(r) in abgeschwächter oder noch schlimmerer Form schon einmal durchlebt. In puncto Stil ähnelt es dem ersten Roman sehr (logisch, ist ja auch dessen Fortsetzung) und von Heyden beweist, dass sie auch über ein so “alltägliches” Thema unterhaltsam schreiben kann. Der große Pluspunkt dieser Erzählung ist wohl der der Wiedererkennung – man leidet mit, kann die von ihr beschriebenen Situationen sehr gut nachvollziehen oder fühlt sich unbehaglich, weil man eine Spur zu viel an eigene Erfahrungen erinnert wird (und sei es nur in Bezug auf Sunnys Arbeitsleben…). Dennoch liest sich auch dieser Roman sehr schnell herunter und beschäftigt einen nicht für lange Zeit.
Dicker Minuspunkt: Das Lektorat! Dieses Buch toppt wirklich alles, was ich puncto “schlechtes Lektorat” jemals gesehen habe. Ich habe aufgehört, die vielen, vielen, vielen Rechtschreib- und Tippfehler zu zählen. Sowas darf nicht in den Druck gehen und es tut mir für das Buch aufrichtig leid. Liebe Alexa: Schick’ mir gerne deinen dritten Roman zum Korrekturlesen, wir bekommen das besser hin…!

Eine kurze Passage aus dem Buch

Magnus hat es zuerst ausgesprochen. Ich habe seinen Vorschlag angenommen, aber dabei geheult und mit dem Kopf geschüttelt. So ähnlich muss sich jemand fühlen, der unter Folter Mord gesteht: Man weiß, dass es nicht richtig ist, aber man will, dass das Gebrüll um einen herum endlich aufhört.

No Comments
Previous Post
16. Februar 2015
Next Post
16. Februar 2015

No Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Nee, den Titel mag ich auch nicht. Aber: Es enthält auf leicht verständliche Art viele spannende Erkenntnisse, ohne reißerisch daher zu kommen – wenn ihr euch für die menschliche Psyche interessiert oder bestimmte Denkmuster und Verhaltensweisen habt, die ihr loswerden möchtet oder deren Ursprung ihr nicht kennt, blättert auf jeden Fall mal in Das Kind in dir muss Heimat finden rein. Alle Details und worum es wirklich geht: www.schonhalbelf.de #schonhalbelf #stefaniestahl #daskindindirmussheimatfinden #psychologie (Das Buch wurde selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistungen für diesen Post.)
  • Hallo, neue Woche! Ich hoffe, sie ist gut für euch gestartet? Die Postkarte habe ich in einem kleinen Laden um die Ecke gefunden und musste sie einfach kaufen - es gibt ja Postkarten mit sehr günstig aussehender Goldfolie und es gibt ... diese. 🙌🏻✨ @blackmoondesigngoods #schonhalbelf #postkarte #gold (Produkt wurde selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistung für diesen Post.)
  • Guten Morgen, was steht bei euch heute an? Ich muss leider erstmal versuchen, irgendwie meinen Laptop zu reparieren 🔧 und auch danach gibt's jede Menge zu erledigen. Aber morgen wird besser! (Die gezeigten Produkte wurden selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistung für diesen Post.) #schonhalbelf #wochenende #kaffee #finebavariancrystal
  • Mach es gut, @delimagazin! Mit der deli verschwindet eine ordentliche Portion Inspiration und Ästhetik aus den Zeitschriftenregalen ... 😢#schonhalbelf #delimagazin #zeitschrift
  • Guten Morgen! Wir wurden gestern Abend in der Innenstadt von einem Wolkenbruch überrascht, aber schlimm war es kein bisschen - ich glaube, nach so langer Hitze haben alle darauf gewartet. 🐳 Ich freue mich jetzt auf das Wochenende und unser traditionell gemütliches Wochenendfrühstück. 🥖🥐 Was plant ihr heute? #schonhalbelf #wochenende #blumen
  • Wie kehrt man als junger Mensch nach einer Leukämie-Erkrankung ins Leben zurück? Auf Null von Catharina Junk beschönigt nichts, ist aber gleichzeitig an keiner Stelle ein Roman, der dem Leser einfach nur möglichst viele Tränen entlocken will. Mehr erfahrt ihr auf dem Blog! P. S.: Wie heißen diese puscheligen Blumen, die auf dem Bild sind, weiß das zufällig jemand? #schonhalbelf #aufnull #catharinajunk #hörbuch

schonhalbelf