About

schonhalbelf widmet sich den schönen Seiten des Lebens …

… und die sind nunmal meistens in Büchern zu finden.

schonhalbelf existiert in dieser Form seit dem 01.01.2016. Da das Lesen neben dem Schreiben zu meinen größten Leidenschaften gehört, war es nur die logische Konsequenz, diesen Blog ins Leben zu rufen. Mit der Zeit habe ich auch Themen wie Filme, Serien, das Schreiben, Interior und Organisation & Planung integriert – Ausflüge in andere Gebiete abseits von Literatur sind und bleiben ein fester Bestandteil dieses Blogs.

 

Kontakt 

Anregungen zum Blog nehmen wir gerne entgegen. Linktauschanfragen werden wir hingegen nicht beantworten. An fremden Blogposts, die auf unserer Seite veröffentlicht werden, haben wir kein Interesse.

Auftragsarbeiten: Als Kommunikationsexperten und Agenturinhaber mit langjähriger Expertise stehen wir für Projekte in den Disziplinen Social Media, Text / Redaktion, Konzept, Art Direction & Fotografie zur Verfügung.

Kooperationen: Generell sind wir offen für Kooperationen, die zu unseren Inhalten und unseren Lesern passen. Werbliche Posts werden prinzipiell als solche gekennzeichnet. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne unsere Mediadaten zur Verfügung.

Anmerkung: Deine Mailadresse und weitere Daten werden nicht von uns gespeichert oder an Dritte weitergegeben. 

Instagram

  • Meine momentane Lektüre. 😉 Danke für all eure Meinungen unter meinem letzten Post! Ich habe seitdem nicht mehr weitergelesen und denke, die Entscheidung ist damit gefallen. An die Person, die mir eine private Nachricht zur Seitenzahl geschrieben hat: Deine Nachricht war leider plötzlich nicht mehr im Posteingang, bevor ich dir antworten konnte, das tut mir leid. #schonhalbelf #zeitschrift #interior
  • ❌Hilfe❌ Heute brauche ich mal eure Meinungen! Dieser Roman ist ja wahrlich kein unbekannter und ich hatte ihn mir für meinen zweiwöchigen Urlaub aufbewahrt. Tja, nun ist der Urlaub vorbei, ich bin nicht mal bei der Hälfte (ca. S. 450) und weiß seit eineinhalb Wochen nicht, ob ich weiter machen soll damit. Für mehr als 900 Seiten braucht man schon echt gute Gründe. Bislang finde ich es gut, bedrückend, ekelhaft und mäßig spannend. Gut geschrieben natürlich. Aber reicht das, um 500 weitere Seiten dieser Geschichte zu lesen ...? Verpasse ich etwas, wenn ich jetzt aufhöre? Ich brauche mal ganz dringend euer Feedback und eure Ratschläge. Weiter machen oder weglegen? #schonhalbelf #einwenigleben #hanyayanagihara // Unbeauftragte Werbung wg. Markierung & Ortsnennung
  • Er hat etwas Neues geschrieben! Zumindest teilweise, nicht alle Kurzgeschichten aus "Die Wahrheit über das Lügen" sind neu, aber das macht sie nicht weniger lesenswert. Mehr gibt's wie immer auf dem Blog. 🚀 #schonhalbelf #diewahrheitüberdaslügen #benedictwells @diogenesverlag // Unbeauftragte Werbung
  • Eine anstrengende Woche ist vorüber. Wenn ich nicht vorher einschlafe, lese ich heute noch "Die Wahrheit über das Lügen" von Benedict Wells weiter. 🙂 Die erste Kurzgeschichte habe ich gestern schon gelesen und für gut befunden. Habt ihr es schon gelesen? #benedictwells #diewahrheitüberdaslügen #schonhalbelf @diogenes // Unbeauftragte Werbung
  • Eine unheimliche Gestalt auf dem Dorfanger und ein anschließender Mord. Parallel dazu will DAS Drogenkartell schlechthin 80 Kilo Rauschgift über die Grenze zwischen Kanada und den USA transportieren. Mittendrin: Kommissar Gamache. Mehr dazu gibt's auf dem Blog. 🍁 #schonhalbelf #louisepenny #hinterdendreikiefern @kampaverlag // Unbeauftragte Werbung
  • Auf den letzten Drücker habe ich heute einen Krimi aus dem neuen @kampaverlag beendet und rezensiert - findet ihr dann morgen auf dem Blog. 🍁🍂 Bis dahin: Gute Nacht! Das gezeigte Buch ist übrigens nicht besagter Krimi. 🙃 #schonhalbelf #hamburg #krimi

schonhalbelf