Archives

Spannung

Einer wird sterben von Wiebke Lorenz

wiebke-lorenz-einer-wird-sterben-schonhalbelf-buchblog-buchtipp-rezension-thriller

Es war ein Zeitungsartikel, der Wiebke Lorenz zu Einer wird sterben inspiriert hat: In ihm wurde von einem Paar berichtet, das neun Tage lang in einem geparkten Auto in einer Wohnstraße saß und es außer für gelegentliche Toilettenpausen nicht verließ. …

No Comments
Spannung

Du musst mir vertrauen von Sophie McKenzie

sophie-mckenzie-du-musst-mir-vertrauen-schonhalbelf-buchblog-krimi-tipp-empfehlung-rezension-neuerscheinung

Du musst mir vertrauen von Sophie McKenzie ist einer der Kandidaten, die ein langes ungelesenes Dasein in meinem Buchregal gefristet haben – vier Jahre ist es um genau zu sein her, seit ich den Thriller geschenkt bekommen habe. …

No Comments
Spannung

Unter Wasser hört dich niemand schreien von Paula Treick DeBoard

paula-treick-deboard-unter-wasser-hoert-dich-niemand-schreien-schonhalbelf-thriller-buch-rezension-kritik-neu-buchblog-tipp-empfehlung-urlaub-entspannen

Ich gebe es zu, Unter Wasser hört dich niemand schreien von Paula Treick DeBoard war ein typischer Fall von Coverliebe – glitzerndes verheißungsvolles Wasser in einem Swimmingpool, wer kann da schon widerstehen? Vor allem, weil der Sommer 2017 kaum stattgefunden hat und draußen eindeutig der Herbst regiert. Doch auch der Klappentext klang für genauso vielversprechend wie das Cover aussieht.…

9 Comments
Spannung

Mörderischer Freitag von Nicci French

nicci-french-moerderischer-freitag-schonhalbelf-buchblog-krimi-kritik-rezension-empfehlung

Da mir der Vorgänger der Reihe um Frieda Klein, Dunkler Donnerstag, so gut gefallen hat, habe ich relativ kurz danach zu Band 5 der Reihe, Mörderischer Freitag, gegriffen. Manchmal ist mir einfach nach leicht konsumierbaren, aber dennoch spannenden Geschichten und für dieses Anliegen bin ich bei dem Autorenduo Nicci French bisher immer an der richtigen Adresse gewesen. Während ich diesen Artikel tippe, ist übrigens Sonntag, es gewittert seit zwei Stunden,…

1 Comment

Instagram

  • Ein wenig habe ich mich hier ja schon mit euch über den Roman ausgetauscht und nun gibt‘s meine ausführliche Meinung auf dem Blog. 🙋🏼‍♀️ #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #schonhalbelf
  • Seite 78 von 293 und ich kann es kaum abwarten, heute Abend weiter zu lesen. Nach „Das Rauschen in unseren Köpfen“ war für mich klar, auch den zweiten Roman von Svenja Gräfen zu lesen. Auch „Freiraum“ handelt von der Liebe, viel mehr aber noch von der Frage, wie, wo und vor allem mit wem wir in Zeiten von Luxussanierungen und Wohnungsknappheit leben möchten. #freiraum #svenjagräfen #schonhalbelf #ullstein (Unbeauftragte Werbung)
  • Wer meinen Blog schon ein wenig länger liest, weiß, dass ich begeisterte Leserin von Joël Dickers Romanen bin. Entsprechend groß war meine Vorfreude auf „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“. Motiviert im Frühling begonnen und dann kam das Leben dazwischen. 🤷🏼‍♀️ ABER: Jetzt habe ich es beendet. Da einige von euch es sicher schon gelesen haben, würde mich sehr interessieren, wie es euch gefallen hat? Vor allem auch im Vergleich zu den beiden Vorgängern. Ich sortiere gerade noch meine Gedanken. 💭 #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #krimi (Unbeauftragte Werbung)
  • „Becoming“ von Michelle Obama ist mehr als eine Autobiografie - es ist ein Plädoyer für mehr Mut, Unabhängigkeit, Selbst- und Nächstenliebe. Mehr dazu und 5 Tipps, die ich aus dem (Hör-)Buch mitgenommen habe, findet ihr jetzt auf schonhalbelf.de #becoming #michelleobama #hörbuch (Unbeauftragte Werbung)
  • Nach wie vor einfach eine meiner liebsten Zeitschriften. (Unbeauftragte Werbung)
  • 🌼🌸 In den letzten Wochen habe ich endlich mal wieder ein paar handgeschriebene Briefe und Karten verfasst - hätte ich schon viel eher mal tun sollen. Wer von euch schreibt denn auch noch gerne Post von Hand? Und vor allem: Wem schreibt ihr? 💌 (Unbeauftragte Werbung)
#post #brief #briefmarken

schonhalbelf