Archives

Gegenwartsliteratur

Bret Easton Ellis und die anderen Hunde von Lina Wolff

lina-wolff-bret-easton-ellis-und-die-anderen-hunde-schonhalbelf-buchblog-rezension-kritik-tipp-buchtipp-empfehlung-neuerscheinung-tempo

Bret Easton Ellis und die anderen Hunde von Lina Wolff ist der erste Roman des neuen Tempo Verlags (das erste Programm erschien in diesem Frühjahr), den ich gelesen habe. Vorhaben des Verlags ist nach eigenen Angaben, „Romane und Sachbücher zu verlegen, die sich etwas trauen”. Bret Easton Ellis und die anderen Hunde hat bei der Programmdurchsicht meine gesamte Aufmerksamkeit auf sich gezogen: Auffälliges Cover, interessanter Inhalt und an Bret Easton Ellis im Buchtitel…

No Comments

Instagram

  • Man kann nicht alles mögen. Dieses Buch zum Beispiel. Ich hatte durch eine vorangegangene Empfehlung recht hohe Erwartungen, die aber leider nicht erfüllt werden konnten (Begründung gibt's auf dem Blog). Wer von euch hat es auch gelesen und wie hat es euch gefallen? #schonhalbelf #alleswasichweißüberdieliebe
  • Ein wenig habe ich mich hier ja schon mit euch über den Roman ausgetauscht und nun gibt‘s meine ausführliche Meinung auf dem Blog. 🙋🏼‍♀️ #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #schonhalbelf
  • Seite 78 von 293 und ich kann es kaum abwarten, heute Abend weiter zu lesen. Nach „Das Rauschen in unseren Köpfen“ war für mich klar, auch den zweiten Roman von Svenja Gräfen zu lesen. Auch „Freiraum“ handelt von der Liebe, viel mehr aber noch von der Frage, wie, wo und vor allem mit wem wir in Zeiten von Luxussanierungen und Wohnungsknappheit leben möchten. #freiraum #svenjagräfen #schonhalbelf #ullstein (Unbeauftragte Werbung)
  • Wer meinen Blog schon ein wenig länger liest, weiß, dass ich begeisterte Leserin von Joël Dickers Romanen bin. Entsprechend groß war meine Vorfreude auf „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“. Motiviert im Frühling begonnen und dann kam das Leben dazwischen. 🤷🏼‍♀️ ABER: Jetzt habe ich es beendet. Da einige von euch es sicher schon gelesen haben, würde mich sehr interessieren, wie es euch gefallen hat? Vor allem auch im Vergleich zu den beiden Vorgängern. Ich sortiere gerade noch meine Gedanken. 💭 #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #krimi (Unbeauftragte Werbung)
  • „Becoming“ von Michelle Obama ist mehr als eine Autobiografie - es ist ein Plädoyer für mehr Mut, Unabhängigkeit, Selbst- und Nächstenliebe. Mehr dazu und 5 Tipps, die ich aus dem (Hör-)Buch mitgenommen habe, findet ihr jetzt auf schonhalbelf.de #becoming #michelleobama #hörbuch (Unbeauftragte Werbung)
  • Nach wie vor einfach eine meiner liebsten Zeitschriften. (Unbeauftragte Werbung)

schonhalbelf