Lifestyle

Sommerlicher Rhabarber-Joghurt-Kuchen (Rezept)

Bücher hin oder her, heute möchte ich ein sommerliches Rezept für einen supersaftigen Rhabarber-Joghurt-Kuchen bloggen! Ich backe ihn schon seit mehreren Jahren und finde das Rezept einfach unschlagbar: Der Kuchen ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt wirklich herrlich – trockener Teig adé, den mag ich nämlich gar nicht.

schonhalbelf-buchblog-backen-rhabarber-joghurt-kuchen

Zutaten für einen Rhabarber-Joghurt-Kuchen

Ihr benötigt:

Ca. 500 Gramm Rhabarber (irgendwas zwischen 400 und 600, klappt immer)
175 Gramm weiche Butter oder Margarine
280 Gramm Mehl
200 Gramm Joghurt (1 kleiner Becher)
3 Eier
140 Gramm Zucker + 2 EL Zucker für den Rhabarber
2 Päckchen Vanillinzucker
1 Päckchen Backpulver
ggfs. etwas Puderzucker

 

Anleitung

1. Je nach Sorte und Geschmack den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden (ca. 2cm groß). Abwaschen und mit 2 EL Zucker, 1 Packung Vanillinzucker und ein wenig Wasser kurz in einem Topf auf dem Herd andünsten. Mir ist es einmal passiert, dass der Rhabarber trotz des Backens hart geblieben ist, seitdem dünste ich ihn zur Sicherheit ca. 10 Minuten lang an, damit er auch wirklich weich ist.

2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 175°C, Umluft 150°C).

3. In einer großen Rührschüssel die Butter bzw. Margarine, die andere Packung Vanillinzucker sowie die 140 Gramm Zucker mit einem Mixer rühren, bis alles cremig ist. Danach die Eier einzeln unterrühren. Anschließend den Becher Joghurt und die 280 Gramm Mehl hinzugeben und solange rühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

4. Springform entweder mit Margarine/Butter fetten und mit Mehl ausstreuen oder mit Backpapier auslegen. Dann einfach den kompletten Teig in die Springform füllen und etwa die Hälfte des Rhabarbers in den Teig drücken. Die andere Hälfte auf dem Kuchen verteilen. Manchmal hebe ich auch ein wenig des Teigs auf und gieße einen kleinen Deckel auf den Rhabarber, je nachdem.

5. 45 Minuten backen und ggfs. mit der Stäbchenprobe kontrollieren, dass der Teig innen nicht mehr flüssig ist.

6. Je nach Geschmack mit Puderzucker bestreuen und/oder mit Sahne servieren.

Guten Appetit! Wenn ihr ihn ausprobiert habt, freue ich mich natürlich über euer Feedback.

1 Comment
Previous Post
10. Juni 2017
Next Post
10. Juni 2017

1 Comment

Leave a Reply

Instagram

  • Ein wenig habe ich mich hier ja schon mit euch über den Roman ausgetauscht und nun gibt‘s meine ausführliche Meinung auf dem Blog. 🙋🏼‍♀️ #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #schonhalbelf
  • Seite 78 von 293 und ich kann es kaum abwarten, heute Abend weiter zu lesen. Nach „Das Rauschen in unseren Köpfen“ war für mich klar, auch den zweiten Roman von Svenja Gräfen zu lesen. Auch „Freiraum“ handelt von der Liebe, viel mehr aber noch von der Frage, wie, wo und vor allem mit wem wir in Zeiten von Luxussanierungen und Wohnungsknappheit leben möchten. #freiraum #svenjagräfen #schonhalbelf #ullstein (Unbeauftragte Werbung)
  • Wer meinen Blog schon ein wenig länger liest, weiß, dass ich begeisterte Leserin von Joël Dickers Romanen bin. Entsprechend groß war meine Vorfreude auf „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“. Motiviert im Frühling begonnen und dann kam das Leben dazwischen. 🤷🏼‍♀️ ABER: Jetzt habe ich es beendet. Da einige von euch es sicher schon gelesen haben, würde mich sehr interessieren, wie es euch gefallen hat? Vor allem auch im Vergleich zu den beiden Vorgängern. Ich sortiere gerade noch meine Gedanken. 💭 #dasverschwindenderstephaniemailer #joeldicker #krimi (Unbeauftragte Werbung)
  • „Becoming“ von Michelle Obama ist mehr als eine Autobiografie - es ist ein Plädoyer für mehr Mut, Unabhängigkeit, Selbst- und Nächstenliebe. Mehr dazu und 5 Tipps, die ich aus dem (Hör-)Buch mitgenommen habe, findet ihr jetzt auf schonhalbelf.de #becoming #michelleobama #hörbuch (Unbeauftragte Werbung)
  • Nach wie vor einfach eine meiner liebsten Zeitschriften. (Unbeauftragte Werbung)
  • 🌼🌸 In den letzten Wochen habe ich endlich mal wieder ein paar handgeschriebene Briefe und Karten verfasst - hätte ich schon viel eher mal tun sollen. Wer von euch schreibt denn auch noch gerne Post von Hand? Und vor allem: Wem schreibt ihr? 💌 (Unbeauftragte Werbung)
#post #brief #briefmarken

schonhalbelf