Young Adult

Pamela Erens – Die Unberührten

Inhalt kurz zusammengefasst?

Eine Jüdin und ein Koreaner führen Ende der 70er Jahre in einem amerikanischen Eliteinternat eine nach außen hin sinnliche und aufregende Beziehung. Ein Mitschüler durchschaut mit der Zeit, was sich in der Beziehung wirklich abspielt, bis diese ein dramatisches Ende nimmt.

Wie war’s?

Ich bin auf das Buch durch eine Zeitschrift aufmerksam geworden und habe mir aufgrund der zahlreichen positiven Kritiken viel von ihm versprochen. Selbst empfehlen würde ich es allerdings nur bedingt. Die Geschichte an sich mag gut entwickelt sein und über starke Charaktere verfügen – aber ich kann mich mit Erens’ Schreibstil nicht anfreunden. (Zu) viele Passagen werden meiner Meinung nach zu sehr in die Länge gezogen. Wären diese dafür experimenteller und ungelesener formuliert worden, würde mich das nicht zu sehr stören, aber so habe ich mich beim Lesen stellenweise wirklich gelangweilt. Trotz eines dramatischen Endes hat Erens es nicht geschafft, mich zu berühren. Angesichts der Kritiken wird es hier bestimmt Leser geben, die meiner Meinung widersprechen, aber das ist völlig in Ordnung!

No Comments
Previous Post
20. August 2015
Next Post
20. August 2015

No Comments

Leave a Reply

Instagram

  • Falls ihr noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken seid, guckt doch mal auf dem Blog vorbei - dort stelle ich euch das Schmuckstück "Speisekammer" aus dem @hoelkerverlag vor. (Unbezahlte Werbung) #schonhalbelf #speisekammer #kochbuch
  • Meine momentane Lektüre. 😉 Danke für all eure Meinungen unter meinem letzten Post! Ich habe seitdem nicht mehr weitergelesen und denke, die Entscheidung ist damit gefallen. An die Person, die mir eine private Nachricht zur Seitenzahl geschrieben hat: Deine Nachricht war leider plötzlich nicht mehr im Posteingang, bevor ich dir antworten konnte, das tut mir leid. #schonhalbelf #zeitschrift #interior
  • ❌Hilfe❌ Heute brauche ich mal eure Meinungen! Dieser Roman ist ja wahrlich kein unbekannter und ich hatte ihn mir für meinen zweiwöchigen Urlaub aufbewahrt. Tja, nun ist der Urlaub vorbei, ich bin nicht mal bei der Hälfte (ca. S. 450) und weiß seit eineinhalb Wochen nicht, ob ich weiter machen soll damit. Für mehr als 900 Seiten braucht man schon echt gute Gründe. Bislang finde ich es gut, bedrückend, ekelhaft und mäßig spannend. Gut geschrieben natürlich. Aber reicht das, um 500 weitere Seiten dieser Geschichte zu lesen ...? Verpasse ich etwas, wenn ich jetzt aufhöre? Ich brauche mal ganz dringend euer Feedback und eure Ratschläge. Weiter machen oder weglegen? #schonhalbelf #einwenigleben #hanyayanagihara // Unbeauftragte Werbung wg. Markierung & Ortsnennung
  • Er hat etwas Neues geschrieben! Zumindest teilweise, nicht alle Kurzgeschichten aus "Die Wahrheit über das Lügen" sind neu, aber das macht sie nicht weniger lesenswert. Mehr gibt's wie immer auf dem Blog. 🚀 #schonhalbelf #diewahrheitüberdaslügen #benedictwells @diogenesverlag // Unbeauftragte Werbung
  • Eine anstrengende Woche ist vorüber. Wenn ich nicht vorher einschlafe, lese ich heute noch "Die Wahrheit über das Lügen" von Benedict Wells weiter. 🙂 Die erste Kurzgeschichte habe ich gestern schon gelesen und für gut befunden. Habt ihr es schon gelesen? #benedictwells #diewahrheitüberdaslügen #schonhalbelf @diogenes // Unbeauftragte Werbung
  • Eine unheimliche Gestalt auf dem Dorfanger und ein anschließender Mord. Parallel dazu will DAS Drogenkartell schlechthin 80 Kilo Rauschgift über die Grenze zwischen Kanada und den USA transportieren. Mittendrin: Kommissar Gamache. Mehr dazu gibt's auf dem Blog. 🍁 #schonhalbelf #louisepenny #hinterdendreikiefern @kampaverlag // Unbeauftragte Werbung

schonhalbelf