Sehen

Neue Filme und Serien im April 2021 – meine Tipps

Zeit, um über neue Filme und Serien im April 2021 zu schreiben! Gemäß der weiterhin geschlossenen Kinos konzentriere ich mich (langsam kann man ja schon sagen: wie gehabt) um Neuerscheinungen, die im TV bzw. den Mediatheken zu sehen sind. Auf Netflix und Amazon Prime hat mich diesmal nichts angesprochen.

Neue-Filme-und-Serien-im-April-2021-tipps-tv-true-crime

(Stockfoto von Olya Kobruseva)

1. April 2021: Rebecka Martinsson Staffel 2

Die erste Staffel der schwedischen Krimiserie lief bereits 2018 im deutschen Fernsehen, ist mir damals aber wohl entgangen. Ich bin erst durch die Ankündigung der zweiten Staffel auf sie aufmerksam geworden, die ab 01.04.2021 in der ARD läuft. Im Gegensatz zu vielen anderen schwedischen Serien ist die Protagonistin keine Ermittlerin im klassischen Sin, sondern eigentlich als Staatsanwältin tätig. Vermutlich empfiehlt es sich, vorab die erste Staffel zu sehen – gefunden habe ich sie hier*.

Sendetermine: Donnerstag, 01.04.2021, 21:45 Uhr, Sonntag, 04.04.2021, 21:45 Uhr, Montag, 05.04.2021, 21:45 Uhr und Sonntag, 11.04.2021, 21:45 jeweils in der ARD oder online in der ARD Mediathek.

13./15. April 2021: Crime Time – Auf den Spuren eines Kindermörders

„Es ist das Jahr 1999, als die 8-jährige Johanna nicht mehr vom Spielen nach Hause kommt. Erst 7 Monate später wird ihre Leiche in einem Waldstück gefunden. Nun beginnt die verzweifelte Suche nach dem Mörder des kleinen Mädchens und für die Eltern die seelische Tortur: Was wurde ihrer Tochter angetan? Erst nach knapp 20 Jahren kommen die Ermittler*innen dem potentiellen Mörder auf die Schliche: Rick J. Doch werden sie ihm überhaupt noch nachweisen können, dass er Johanna kaltblütig ermordet hat? In Crime Time – Auf den Spuren eines Kindermörders kommen die zu Wort, die 20 lange Jahre nichts unversucht ließen, den Mörder zu fassen und den Eltern etwas Seelenfrieden zu verschaffen: der Staatsanwalt, die Ermittler*innen und der Leiter der zuständigen Sondereinsatzkommission. Es war ein Welg voller Einbahnstraßen, voller Ohnmachtsgefühlen und immer wieder kleinen Hoffnungsschimmern.” (Quelle)

Sendetermine: Dienstag, 13.4.2021, 21:00 Uhr, Donnerstag, 22.04.2021, 21:00 Uhr und Donnerstag, 29.04.2021, 21:00 Uhr im HR oder ab 13.04.2021 in der ARD Mediathek.

17. April 2021: MaPa

Über diese Serie habe ich bereits viel Gutes gehört, deshalb freue ich mich sehr darüber, sie mir diesen Monat auch ansehen zu können.

„Was passiert, wenn man von einem Tag auf den anderen alleinerziehender Vater ist? Metin Müller findet sich in der Serie Mapa genau in dieser Extremsituation wieder. Als seine Freundin Emma völlig unerwartet stirbt, ist er mit seiner kleinen Tochter Lene allein. Mehr schlecht als recht schlägt sich der junge Mann aus Berlin-Prenzlauer Berg durch den Alltag, versucht, Kind, Haushalt und Job unter einen Hut zu bekommen. Zu allem Übel drängt sich auch noch seine Mutter hartnäckig zurück in sein Leben.
In sechs berührend-absurden Episoden stellt die Serie – mal lustig, mal traurig, mal dramatisch, mal völlig überdreht, aber immer ehrlich – die großen Fragen des Lebens: Kann Papa auch Mama sein? Was heißt es, ein Kind großzuziehen? Und wie zur Hölle schaffen Eltern das eigentlich alles?” (Quelle)

Sendetermine: Samstag, 17.4.2021, 22:00 Uhr und Sonntag, 18.04.2021, 22:20 Uhr im rbb. Nach Ausstrahlung der ersten Folge ist die Serie 30 Tage lang in der ARD Mediathek verfügbar.

18. April 2021: Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Basierend auf der gleichnamigen Erzählung Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein* von André Heller hatte der Film im Jahr 2019 Premiere, nun wird er erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

„„Werde nicht wie alle, die du nicht sein willst.“ ist das Lebensmotto des zwölfjährigen Paul Silberstein, der mit seiner wohlständigen Familie im Wien der späten 50er Jahre lebt. Doch Paul will so gar nicht in das steife Bild eines Jungen aus besserem Hause passen. Er ist abenteuerlustig, nicht auf den Mund gefallen und vom Schicksal mit einer blühenden Fantasie ausgestattet. Dies hilft ihm, in seiner emotional unterkühlten Umgebung zu bestehen. Immer wieder widersetzt er sich seinem tyrannischen Vater, und als er von diesem ins Jesuiteninternat geschickt wird, sieht er auch da keinen Grund, sich einfach zu fügen.” (Quelle)

Sendetermin: Sonntag, 18.04.2021, 20:15 Uhr in der ARD. Danach 30 Tage lang in der ARD Mediathek.

*Affiliate-Link. Durch den Kauf über diesen Link entstehen für dich keine Mehrkosten. Ich erhalte dafür eine kleine Provision, von der ich beispielsweise die Serverkosten für diesen Blog bezahlen kann.

2 Comments
Previous Post
8. April 2021
Next Post
8. April 2021

2 Comments

  • Zeilentänzerin

    Hallo Ina, danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! „Mapa“ hört sich interessant an, das notiere ich mir.

    Liebe Grüße, Zeilentänzerin

    • schonhalbelf

      Sehr gerne und das freut mich. Lass mich gerne auch wissen, wie dir MaPa gefallen hat!

Leave a Reply

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

SchonHalbElf