Lifestyle

Linktipps #2

Weiter geht’s mit der zweiten Folge der Linktipps! Diesmal sind u. a. ein Spielfilm sowie eine Dokumentation zum Thema Loverboys, ein Podcast über Geld und ein inspirierender Instagram-Account mit dabei.

schonhalbelf-linktipps-lustig-empfehlungen-buchtipps-lesen-filme-netflix-kino

Meine Linktipps aus dem September

Bullet Journaling: Für alle, die damit liebäugeln und gerne nochmal alle Vorteile aufgelistet bekommen möchten, empfehle ich diesen Blogpost von The Every Girl.

Chocolate Fudge Brownie Cookies: Die Bilder dieser Cookies versprechen nicht zu viel – ich habe sie ausprobiert und sie sind wirklich unglaublich gut geworden! Das Geheimnis dieser saftigen Cookies-Variante besteht im griechischen Joghurt. Wenn ihr Schokoladenfans seid, könnt ihr von diesem Rezept nur begeistert sein.

Deutschland: Arm in einem reichen Land. Nein, schonhalbelf ist kein politischer Blog, aber gerade die Linktipps möchte ich für Themen-Exkurse nutzen. Die Dokumentation von Arte dauert gerade einmal 25 Minuten und geht jeden etwas an. Seht euch um, macht euch Gedanken, helft anderen, überdenkt euer Konsumverhalten und überlegt, wie eure Zukunft aussehen soll & kann.

Geld: „Arbeiten Sie fürs Geld oder das Geld für Sie” – etwas reißerischer Titel, aber sehr interessanter Podcast des MDR rund um das Thema Geld, Geldanlage in Niedrigzinszeiten usw. Gäste der Sendung: Christoph Sager (Vorsitzender der IG Börse an der TU Dresden e.V.), Dr. Gabriele Widmann (Volkswirtin Deka Bank) und Christian Thiel (Blogger, Börsenexperte und Buchautor). Wer sich jetzt denkt: „Langweilig, sowas hört die sich an?!” Ja, habe ich. In meinen Augen ist es momentan so wichtig wie noch nie (das ist bezogen auf das Jahr 2017, aber auch auf mein Alter bzw. das des Großteils meiner Leser), sich mit seinen Finanzen auseinanderzusetzen, sich zu informieren und eine Strategie für die Zukunft zu entwickeln. Ich kann es nur empfehlen, sich ernsthaft mit dem Thema auseinanderzusetzen – sobald man angefangen hat, macht es auch Spaß.

Haus und Garten: Falls ihr Lust auf gemütliche britische Häuser, Einrichtung und Gartenbilder habt, guckt doch beim mal Instagram-Profil @houseandgardenuk vorbei.

Ich gehöre ihm: Gut gemachter, aber verstörender Spielfilm der ARD zum Thema Loverboys. Vor allem wenn ihr nicht wisst, was sogenannte Loverboys sind, unbedingt ansehen.

Verliebt, verführt, verkauft: In Anschluss an den Spielfilm Ich gehöre ihm (ebenfalls hier verlinkt) habe ich mir noch die passende Dokumentation zum Thema Loverboys angesehen – ich war mit dem Thema bislang überhaupt nicht vertraut und kann die Doku allen empfehlen, denen es ebenso geht.

2 Comments
Previous Post
1. Oktober 2017
Next Post
1. Oktober 2017

2 Comments

  • Petzi

    Extrem spannend! Danke für die ganzen Links, da werde ich gleich mal näher schauen.

    LG Petzi

    • schonhalbelf

      Danke, das freut mich!

Leave a Reply

Instagram

  • „Was hat sie zu dir gesagt?”
„Haargenau das Gleiche.”
„Dass du zu gut für mich bist?”
„Ha, ha.” Tom klingt nicht wirklich belustigt.
„Kennst du meine Mutter? Nein, natürlich nicht. Aber das Entscheidende ist: Ich habe „Scheiß drauf.” gesagt und dich trotzdem geheiratet. Wir gegen den Rest der Welt.”
„Zumindest wir gegen deine Mutter. Der Rest der Welt hat mit Freude oder völligem Desinteresse reagiert.”
(Nick Hornby, Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst, Kiepenheuer & Witsch) 
Mehr über Nick Hornbys neuen Roman findet ihr jetzt auf dem Blog. 🙂 #nickhornby #keinerhatgesagtdassduausziehensollst #schonhalbelf (Unbeauftragte Werbung)
  • Als der Golden State Killer seine erste Tat begeht, ist Michelle McNamara noch ein Kind. Jahre später gründet sie als Erwachsene die erfolgreiche Seite TrueCrime Diary, auf der sie ungelöste Kriminalfälle sammelte und mit anderen Interessierten zu lösen versuchte. In „Ich ging in die Dunkelheit“ erzählt sie von ihrer obsessiven Suche nach einem Mann, der mindestens zwölf Morde, 45 Vergewaltigungen und 120 Einbrüche in Kalifornien begangen haben soll. Mehr dazu gibt‘s wie immer auf dem Blog. #ichgingindiedunkelheit #michellemcnamara #truecrime (Unbeauftragte Werbung)
  • Wenn aus einem Versehen Tradition wird. ✌🏻 Danke! #postkartenliebe #postkarten #postkarte
  • Habe endlich darüber gebloggt, nachdem ich es verschlungen habe. Kauft es, lest es, ihr werdet es nicht bereuen. Over and out. #nixpassiert #kathrinweßling #kathrinwessling (Unbeauftragte Werbung)
  • Kein Filter und keine Bearbeitung nötig. 💝
  • Zumindest in der Küche herrschen heute goldene Zeiten. ✨ „New York Capital of Food“ ist bei uns ein echter Dauerbrenner, den wir immer wieder hervorholen, um etwas daraus zu kochen. @hoelkerverlag (Unbeauftragte Werbung) #schonhalbelf #kochbuch #newyorkcapitaloffood

schonhalbelf