Lifestyle

Linktipps #1

Willkommen bei den allerersten Linktipps auf schonhalbelf.de! Wie ihr vielleicht gemerkt habt oder in Zukunft noch mehr merken werdet, experimentiere ich seit diesem Jahr mit neuen Formaten herum und möchte damit auch nicht aufhören, um euch immer bessere und spannendere Inhalte liefern zu können.

Es hat zugegebenermaßen ewig gedauert, bis ich endlich eine Linkliste zu anderen Buchblogs erstellt habe, aber seit einiger Zeit ist sie da – und wird rege geklickt! Neben Blogrolls gibt es auf sehr vielen Blogs (gar nicht nur aus dem Buchbereich) regelmäßige Posts voller interessanter Links, die der Blogbetreiber teilenswert findet und die ich sehr gerne lese. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, in Zukunft einmal im Monat Links zu Artikeln, Blogposts und anderen Dingen zu teilen, die mir in den letzten vier Wochen begegnet sind – gar nicht unbedingt im Bereich Literatur, sondern auch zu allen anderen Themen, die ich interessant finde. Ich hoffe, das Format gefällt euch und dass ihr darüber Wege zu Inhalten findet, die euch interessieren, euch sonst aber vielleicht entgangen wären.

schonhalbelf-linktipps-lustig-empfehlungen-buchtipps-lesen-filme-netflix-kino

Meine Linktipps aus dem August

Buchblog-Award: Ganz wichtig natürlich – NetGalley und der Börsenverein des deutschen Buchhandels suchen erstmalig im Rahmen des ersten Buchblog-Awards (#bubla17) den „besten deutschsprachigen” Buchblog. Ein Sonderpreis für Instagram- und YouTube-Accounts sowie Podcasts ist ebenfalls vorgesehen. Mehr dazu findet ihr auf der Website des Buchblog-Awards. In Folge eines spontanen Impulses habe ich auch schonhalbelf für den Award registriert – meine aktuellen Gedanken dazu stimmen zu 100 % mit denen von Petzi überein. Morgen wird zu dem Thema auch auf meinem Blog noch ein Post dazu online gehen.

Bye Bye Blog: Auf dem Blog Like a Riot ist ein interessanter und ehrlicher Beitrag über das Bloggen bzw. vielmehr über Blogger selbst erschienen, dem ich in sehr großen Teilen zustimmen kann und in dem die Autorinnen Linda und Caro erklären, weshalb es in Zukunft von ihnen keine Blogposts mehr geben wird.

Das Skizzenbuch und wie man es befüllen kann: Ich liebe Notizbücher, Kalender und Handgeschriebenes – wenn mich mal die Lust dazu verlässt, besuche ich den Blog Hermione on walk. Zuletzt erschien bei ihr ein wie immer super gestalteter Blogpost zum Thema „20 Themen, mit denen du dein Skizzenbuch befüllen kannst”. Viel Spaß beim Stöbern!

Die große Zuckerlüge: Ist eine (nicht ganz neue) Dokumentation von ZDF und Arte über die Probleme des steigenden Zuckerkonsums. Sie hat ihre Längen und ist mir teilweise in ihren Aussagen zu extrem, vor allem über den Einfluss von PR-Maßnahmen zum Thema Zucker fand ich aber sehr spannend.

Illustrierte Briefmarken: Über diese wunderschönen Briefmarken der Künstlerin Elen Winata bin ich bei Fubiz gestolpert – schade, dass es sich lediglich um ein Kunstprojekt handelt, ich würde sie sofort kaufen, wenn es sie wirklich in Deutschland zu kaufen gäbe.

2 Comments
Previous Post
1. September 2017
Next Post
1. September 2017

2 Comments

  • Johanna

    Hey,
    ich folge dir schon länger auf Instagram und hab jetzt durch den Buchblog-Award auch mal deinen Blog aufgesucht und durchgestöbert 🙂 Und ich bleibe! Wirklich schön dein Blog.

    Solche Linklisten finde ich super spannend, vor allem weil sie auch Themen abseits der Buchwelt aufgreifen. Ich versuche das in meine Monatsrückblicke einzubauen, in letzter Zeit war ich aber etwas nachlässig damit 😀

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Johanna

    • schonhalbelf

      Hallo Johanna,
      vielen vielen Dank für dein Lob, ich freue mich, dass dir auch der Blog gefällt!
      Ich bin schon wieder fleißig am Sammeln für die nächsten Linktipps. 🙂 Ich finde solche Listen auch immer klasse, weil es einfach online sooo viele spannende Inhalte gibt, die man unmöglich alle selbst aufstöbern kann.
      Ich werde morgen auch direkt mal in Ruhe auf deinem Blog stöbern, den kenne ich nämlich bislang auch noch nicht.
      Viele Grüße!

Leave a Reply

Instagram

  • Früher selbstverständlich, jetzt geradezu erwähnenswert: Ich habe heute gelesen! So richtig 100 Seiten am Stück! Und gemerkt, wie sehr ich es vermisst habe. Ich hoffe, es morgen beenden und mich ganz bald meinem anderen angefangenen Buch „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“ widmen zu können. Hier warten noch so viele spannende weitere Bücher, aber der Deal ist, erstmal meine beiden bereits begonnenen zu beenden. ❌ #alleswasichweißüberdieliebe #dollyalderton #dasverschwindenderstephaniemailer @kiwi_verlag @piperverlag (Unbezahlte Werbung)
  • 🍀GEWINNSPIEL🍀
Auf meinem Blog habe ich diese Woche das Buch „Pidapipó” aus dem @sievekingverlag vorgestellt, das über 50 Eisrezepte beinhaltet. Habt ihr auch Lust, bald euer eigenes Eis herzustellen? Ich darf ein Exemplar an euch verlosen!
Damit alle etwas von diesem Post haben, verratet doch mal Folgendes: 𝐖𝐢𝐞 𝐡𝐞𝐢𝐬𝐬𝐭 𝐞𝐮𝐫𝐞 𝐋𝐢𝐞𝐛𝐥𝐢𝐧𝐠𝐬𝐞𝐢𝐬𝐝𝐢𝐞𝐥𝐞 𝐮𝐧𝐝 𝐢𝐧 𝐰𝐞𝐥𝐜𝐡𝐞𝐦 𝐎𝐫𝐭 𝐛𝐞𝐟𝐢𝐧𝐝𝐞𝐭 𝐬𝐢𝐞 𝐬𝐢𝐜𝐡? 
Teilnahmebedingungen:
– Verlost wird das Buch „Pidapipó” von Lisa Valmorbida.
– Das Gewinnspiel startet am 22.06.2019 und endet am 30.06.2019.
– Teilnahmeberechtigt sind alle Follower des Profils instagram.com/schonhalbelf.
– Der o.g. Gewinn wird unter allen Personen verlost, die unter diesem Post per Kommentarfunktion ihre Lieblingseisdiele nennen. – Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt per Direct Message auf Instagram. Alle Teilnehmer des Gewinnspiels klären sich damit einverstanden, dass ich sie im Gewinnfall kontaktieren darf.
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Der Versand kann ausschließlich an eine deutsche Postadresse erfolgen und findet durch den Sieveking Verlag statt. Dafür übermittle ich die Adresse des Gewinners an den Verlag.
(Unbeauftragte & unbezahlte Kooperation)
#gewinnspiel #gewinnspiele #gewinn #eis  #eisbecher #sievekingverlag #kochbuch #backbuch #rezepte #dessert #nachtisch
  • „Im ersten Sommer ihrer Beziehung hat sie den Tenor gesetzt, als sie beschloss, ihm nicht zu erzählen, was passiert war. Was passiert ist, macht mich nicht aus, rechtfertigt sie das sich selbst gegenüber, im Gegenteil: Es würde sich vor mich schieben und ihm die Sicht auf mich nehmen. Es ist ein Akt der Autonomie zu entscheiden, ob ein Vorfall eine Rolle in deinem Leben spielen darf oder nicht. Stimmt das?” (Marijke Schermer, Unwetter, Kampa, Seite 14) Meinen Blogpost dazu findet ihr jetzt online. 😊 @kampaverlag (Unbeauftragte Werbung) #schonhalbelf #unwetter #marijkeschermer
  • Ostern steht vor der Tür und vielleicht überlegt ja der ein oder andere schon, welche Köstlichkeiten es diesmal geben soll? Mit der Hilfe von „Kunstvolles Backen“ könnt ihr so richtig auffahren - alle Details findet ihr auf dem Blog.
#schonhalbelf #kunstvollesbacken #sieglindepircher
  • Ein bisschen Glitzer für euren Dienstagabend. 👋🏻✨ Ich stelle euch dieses Buch voller süßer Köstlichkeiten voraussichtlich noch im Laufe dieser Woche auf dem Blog vor. #schonhalbelf #dasmärchenbackbuch @hoelkerverlag
  • #Muttertag im Januar. 🤪 Schon gesehen? Auf dem Blog verliere ich einige Worte über den neuen Band aus Nele Neuhaus‘ Taunuskrimireihe. Ich wünsche euch einen schönen Freitag!
#schonhalbelf #neleneuhaus #neleneuhaustaunuskrimis

schonhalbelf