Ratgeber Schreibwaren

Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben von Doris Dörrie

Bücher über das Schreiben interessieren und motivieren mich seit jeher, sodass für mich kein Weg an Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben von Doris Dörrie vorbeiführte.

leben-schreiben-atmen-doris-doerrie-hoerbuch-kritik-rezension-inhalt-diogenes-schonhalbelf

(Stockfoto von icon0.com)

Inhalt kurz zusammengefasst

Die bekannte Autorin, Regisseurin und Drehbuchautorin Doris Dörrie hat mit Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben eine liebevolle Aufmunterung an all jene verfasst, die gerne schreiben würden. Sei es privat für sich selbst in Tagebuchform oder für andere – Hauptsache, der Schreibfluss beginnt zu fließen.

Es ist dabei kein klassisches Lehrbuch, das den korrekten Umgang mit der deutschen Sprache beibringt oder stilistische Tipps gibt. Vielmehr setzt Dörrie zahlreiche Impulse worüber man schreiben kann und zeigt anhand ihrer Texte zu den entsprechenden Themen, wie die Umsetzung aussehen kann. Zwangsläufig erhält man dabei nicht nur zahlreiche sehr gute Textfragmente und Schreibinspiration, sondern auch viele private Einblicke in Dörries Leben.

Wie war Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben?

Es ist genau jene Mischung aus Ideen zum Schreiben und autobiografischer Elemente, die für mich den Reiz des Hörbuchs ausmachten. Denn Doris Dörrie, das wissen wir, hat jede Menge zu erzählen. Mich hat Leben, schreiben, atmen sehr inspiriert und motiviert, noch mehr zu schreiben und ich habe nebenbei viele spannende Anekdoten aus Doris Dörries Leben gehört, die zum Nachdenken angeregt haben. Klare Empfehlung für alle, die gerne schreiben oder damit beginnen möchten!

Im Nachhinein ist man schlauer, daher ein kleiner Hinweis: Wenn ihr tatsächlich schreiben möchtet, hört Leben, schreiben, atmen nicht wie ich als Hörbuch, sondern kauft euch das Buch*. So könnt ihr schnell und einfach nach den Impulsen suchen, um diese umzusetzen und müsst nicht die entsprechenden Stellen nachträglich im Hörbuch suchen oder euch nebenbei Notizen machen. Ich bin eine große Freundin des Hörbuchhörens, aber in diesem Fall halte ich das geschriebene Buch eindeutig für die bessere Variante.

Infos zum Hörbuch & Transparenz

Leben, schreiben, atmen: Eine Einladung zum Schreiben / Doris Dörrie / Sprecherin: Doris Dörrie / Diogenes Verlag AG / 2020 / 5 Stunden und 51 Minuten / ASIN: B08HVK84V6 / Preis: 17,32 Euro / Jetzt online kaufen* /

*Affiliate-Link. Durch den Kauf über diesen Link entstehen für dich keine Mehrkosten. Ich erhalte dafür eine kleine Provision, von der ich die Serverkosten für diesen Blog bezahle.

1 Comment
Previous Post
19. April 2021
Next Post
19. April 2021

1 Comment

  • Zeilentänzerin

    Hey=)

    Ich kann mir vorstellen, dass es gerade bei diesem Hörbuch schwierig wird, alles aufzusaugen und dass das Buch hier die bessere Alternative ist. Ich möchte das Buch schon so lange lesen und wurde nun nochmal dran erinnert, es auf meine Liste für 2021 zu packen =)

    Liebe Grüße,
    Zeilentänzerin

Leave a Reply

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

SchonHalbElf