Lifestyle

Ein Jahr 1.000 Fragen an mich selbst #7

Das Beantworten dieser Fragen ist mittlerweile fast zu einem kleinen Wochenendritual geworden – gerade scheint die Sonne in mein Wohnzimmer, ich komme von einem leckeren Frühstück mit einer Freundin und freue mich jetzt auf den neuen Fragebogen.

schonhalbelf-1000-fragen-an-mich-selbst-challenge-buchblog-lesen-lifestyle

1.000 Fragen #7

Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe?
Ich glaube nicht, nein.

Sagst du immer, was du denkst?
Häufig schon, ja.

Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust?
Nein, nie. Sowas kenne ich von zuhause nicht und sowas gibt es bei mir jetzt auch nicht. Als Hintergrundberieselung (zum Beispiel beim Kochen) dienen mir Radio oder ein Hörbuch. Aber der Fernseher läuft nie einfach so.

Was kaufst du für deine letzten 10 Euro?
Das finde ich schwierig zu beantworten, weil es völlig situationsabhängig ist.

Verliebst du dich schnell?
Nein.

Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag?
Freitags ab abends und der Samstag.

Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen?
Puh … eigentlich allgemein, wie es nach der Schule gelaufen ist, wie ich mein Studium durchgezogen & abgeschlossen habe und auch meine berufliche Laufbahn seitdem.

Mit welcher berühmten Person würdest du gern mal einen Tag verbringen?
Solche Wünsche habe ich eigentlich nicht. Ich denke aber, dass ich mit Emma Watson einen guten Tag verbringen könnte.

Warst du schon mal in eine (unerreichbare) berühmte Person verliebt?
Nein.

Was ist dein Traumberuf?
Irgendwas mit Schreiben. Ich übe meinen Traumberuf aus. Meine Eltern schickten mir jedoch heute einen Artikel, in dem davon berichtet wird, dass Mondelez derzeit einen Schokoladentester sucht. Das wäre auch nicht übel, würde mich aber auf Dauer langweilen. Von daher ist alles gut so wie es ist.

Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten?
Ja, eigentlich schon.

Was kannst du nicht wegwerfen?
Essen. Das finde ich schlimm. Ansonsten bin ich super im Aussortieren. Aber ich werfe die meisten Dinge nicht weg, sondern verschenke oder verkaufe sie.

Welche Seiten im Internet besuchst du täglich?
Oh. Google, Googlemail, Google Kalender, die Seite meiner Banken (privat & geschäftlich) und Facebook. Das sind die, auf denen ich wirklich täglich bin (außer am Wochenende).

Sind die besten Dinge im Leben gratis?
Die meisten.

Was kochst du, wenn du Gäste hast?
Kommt darauf an, da habe ich nicht das eine Standardgericht. Aber sehr oft gibt es Mousse au chocolat als Dessert.

In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute lang gratis einkaufen?
Momentan gerne im Little Department Store in Hamburg. Aber … nur eine Minute? 🙁

4 Comments
Previous Post
18. Februar 2018
Next Post
18. Februar 2018

4 Comments

  • Ela

    Huhu Inga,
    ich finde es auch total schlimm, Essen wegzuwerfen. Da haben wir wohl was gemeinsam 😀
    Hab eine schöne Woche!

    Alles Liebe, Ela

    • schonhalbelf

      🙂

  • Laura

    Liebe Inga,

    Emma Watson wäre tatsächlich auch die einzige “Berühmtheit” mit der ich gerne einen Kaffee trinken gehen würde. Nicht nur wegen Harry Potter, sondern auch wegen ihres Engagements 🙂

    Viele Grüße
    Laura

    • schonhalbelf

      Hi Laura,
      ja, das ist auch mein Beweggrund – dass sie bei Harry Potter mitgespielt hat, ist für mich fast nebensächlich (auch wenn ich die Filme sehr gerne mag). 🙂 Sie ist sicher eine spannende Gesprächspartnerin.
      Viele Grüße!

Leave a Reply

Related Posts

Instagram

  • Nee, den Titel mag ich auch nicht. Aber: Es enthält auf leicht verständliche Art viele spannende Erkenntnisse, ohne reißerisch daher zu kommen – wenn ihr euch für die menschliche Psyche interessiert oder bestimmte Denkmuster und Verhaltensweisen habt, die ihr loswerden möchtet oder deren Ursprung ihr nicht kennt, blättert auf jeden Fall mal in Das Kind in dir muss Heimat finden rein. Alle Details und worum es wirklich geht: www.schonhalbelf.de #schonhalbelf #stefaniestahl #daskindindirmussheimatfinden #psychologie (Das Buch wurde selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistungen für diesen Post.)
  • Hallo, neue Woche! Ich hoffe, sie ist gut für euch gestartet? Die Postkarte habe ich in einem kleinen Laden um die Ecke gefunden und musste sie einfach kaufen - es gibt ja Postkarten mit sehr günstig aussehender Goldfolie und es gibt ... diese. 🙌🏻✨ @blackmoondesigngoods #schonhalbelf #postkarte #gold (Produkt wurde selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistung für diesen Post.)
  • Guten Morgen, was steht bei euch heute an? Ich muss leider erstmal versuchen, irgendwie meinen Laptop zu reparieren 🔧 und auch danach gibt's jede Menge zu erledigen. Aber morgen wird besser! (Die gezeigten Produkte wurden selbst gekauft, ich erhalte keine Gegenleistung für diesen Post.) #schonhalbelf #wochenende #kaffee #finebavariancrystal
  • Mach es gut, @delimagazin! Mit der deli verschwindet eine ordentliche Portion Inspiration und Ästhetik aus den Zeitschriftenregalen ... 😢#schonhalbelf #delimagazin #zeitschrift
  • Guten Morgen! Wir wurden gestern Abend in der Innenstadt von einem Wolkenbruch überrascht, aber schlimm war es kein bisschen - ich glaube, nach so langer Hitze haben alle darauf gewartet. 🐳 Ich freue mich jetzt auf das Wochenende und unser traditionell gemütliches Wochenendfrühstück. 🥖🥐 Was plant ihr heute? #schonhalbelf #wochenende #blumen
  • Wie kehrt man als junger Mensch nach einer Leukämie-Erkrankung ins Leben zurück? Auf Null von Catharina Junk beschönigt nichts, ist aber gleichzeitig an keiner Stelle ein Roman, der dem Leser einfach nur möglichst viele Tränen entlocken will. Mehr erfahrt ihr auf dem Blog! P. S.: Wie heißen diese puscheligen Blumen, die auf dem Bild sind, weiß das zufällig jemand? #schonhalbelf #aufnull #catharinajunk #hörbuch

schonhalbelf