to top

Neue Kinofilme im November 2017 – meine Tipps

So wenig ich den Winter und vor allem den November mag, so gut geeignet ist er, um sich Filme anzusehen – Start frei für neue Kinofilme im November 2017! Schreibt mir gerne, welche Filme ihr euch diesen Monat ansehen möchtet (egal ob im Kino oder zuhause).

neue-kinofilme-im-november-2017-filmtipps-kinotipps-blog

(Stockphoto)

9. November 2017: Suburbicon

„Willkommen im sonnigen Suburbicon, einer Vorstadtgemeinde mit immerwährend glücklichen und jungen Familien mitten im Herzen von Amerika. Mit seinen erschwinglichen Häusern und gepflegten Rasenflächen ist Suburbicon in den 1950er Jahren die idyllische Postkarten-Antwort auf den amerikanischen Traum. Das Leben der Familie Lodge, die ein wichtiger Pfeiler der Gemeinde ist, wird eines Tages auf den Kopf gestellt, als ein Einbruch in ihrem Haus eskaliert und zum Tod der Mutter führt. Die Lodges geraten in einen Strudel ungewöhnlicher und höchst verdächtiger Ereignisse, der sie immer tiefer in ein Netz von Verrat und Erpressung hineinzieht. Der junge Nicky Lodge versucht währenddessen mit dem Verlust seiner Mutter klarzukommen und die seltsamen egoistischen Machenschaften der Erwachsenen zu verstehen. Doch seine Neugierde behindert die Versuche seines Vaters eine neue Familienordnung herzustellen. Während das Chaos, das im Zuhause der Lodges immer weiter um sich greift, nach außen hin unbemerkt bleibt, gerät die Gemeinde zunehmend zu einem wütenden Mob: Der Grund dafür ist die erste farbige Familie, die soeben in die Nachbarschaft zieht…” (Quelle)

9. November 2017: Jetzt.Nicht.

„Seine Tage sind lang, sein Terminkalender voll – ein hochtourig getaktetes Leben in der Marketingabteilung eines Kosmetikherstellers. Als Walter Mitte vierzig völlig unerwartet gekündigt wird, verliert er jeglichen Halt. Die erzwungene Auszeit bringt existenzielle Fragen hervor. Auf der Suche nach Antworten flüchtet sich Walter in die Identität eines anderen Mannes. Was aber sollen die Koordinaten des Lebens sein, wenn Arbeit und Leistung nicht mehr das Maß aller Dinge sind?” (Quelle)

30. November 2017: Whatever Happens

„Whatever Happens setzt da ein, wo andere Liebesbeziehungen enden und beschreibt in zwei miteinander verknüpften Zeitebenen die vermeintlich letzte Nacht eines Paares. An diesem Wendepunkt erinnern sich Hannah und Julian an vergangene Entscheidungen, Erwartungen und Versprechen und realisieren, dass die wichtigsten Entscheidungen im Leben immer wieder neu getroffen werden müssen und, dass manchmal das Ende auch ein neuer Anfang sein kann…” (Quelle)

schonhalbelf

  • Neri

    Matt Damon finde ich großartig! Danke für die Neuheiten!

    Neri, Leselaunen

    3. November 2017 at 14:55 Antworten

Leave a Comment