Category

Gegenwartsliteratur

Gegenwartsliteratur

Betrunkene Bäume von Ada Dorian

ada-dorian-betrunkene-baeume-schonhalbelf-buchblog-rezension-buchkritik-empfehlung-tipp-lesen-ullstein-fuenf

Betrunkene Bäume von Ada Dorian ist das nach Das Rauschen in unseren Köpfen das zweite Buch, das ich von Ullstein fünf gelesen habe. Eine Freundin hat es mir geliehen, nachdem sie sehr begeistert von dem Roman war – sie sei sich aber nicht sicher, ob es mir auch gefalle, sagte sie.…

3 Comments
Gegenwartsliteratur

Sieh mich an von Mareike Krügel

mareike-kruegel-sieh-mich-an-schonhalbelf-roman-buchblog-empfehlung-tipp-kritik-neuerscheinung-piper-fuchs-cover

Sieh mich an von Mareike Krügel geisterte schon lange vor dem offiziellen Erscheinungstermin auf Instagram-Bildern und Blogs herum – neugierig gemacht hat mich der Roman mit dem auffälligen Cover-Motiv natürlich auch, aber ich habe dennoch das Lesen zunächst für mich ausgeschlossen: Ich meide Romane, in denen es um Krebs geht, eigentlich weiträumig, daher habe ich nach den beiden Sätzen des Piper Verlags über Krügels Neuerscheinung abgewunken: „Man kann ja nicht…

8 Comments
Gegenwartsliteratur

Bret Easton Ellis und die anderen Hunde von Lina Wolff

lina-wolff-bret-easton-ellis-und-die-anderen-hunde-schonhalbelf-buchblog-rezension-kritik-tipp-buchtipp-empfehlung-neuerscheinung-tempo

Bret Easton Ellis und die anderen Hunde von Lina Wolff ist der erste Roman des neuen Tempo Verlags (das erste Programm erschien in diesem Frühjahr), den ich gelesen habe. Vorhaben des Verlags ist nach eigenen Angaben, „Romane und Sachbücher zu verlegen, die sich etwas trauen”. Bret Easton Ellis und die anderen Hunde hat bei der Programmdurchsicht meine gesamte Aufmerksamkeit auf sich gezogen: Auffälliges Cover, interessanter Inhalt und an Bret Easton Ellis im Buchtitel…

No Comments
Gegenwartsliteratur

Der Dichter der Familie von Grégoire Delacourt

gregoire-delacourt-der-dichter-der-familie-schonhalbelf-buchblog-rezension-kritik-empfehlung-buchtipp

Nachdem Die vier Jahreszeiten des Sommers von Grégoire Delacourt im letzten Jahr sehr präsent war, wurde in diesem Sommer mit Der Dichter der Familie nachgelegt. Gelesen habe ich ersteres noch nicht, habe aber nach all den positiven Stimmen dazu beschlossen, mich an Der Dichter der Familie heranzuwagen – wer meine Posts schon ein wenig länger verfolgt, weiß, dass ich sehr gerne Romane über Schriftsteller oder Schreiberlinge anderer Art lese und…

No Comments

Instagram

  • Hallo in die Runde, hattet ihr ein gutes Wochenende? Meins stand ganz im Sinne der Wohnungsverschönerung (fertig ist man nie, wir wohnen jetzt schon vier Jahre hier), aber jetzt ist aber Feierabend angesagt. Auf dem Blog geht's morgen mit einem Post zu "Alles über Heather" weiter. #schonhalbelf #allesüberheather #matthewweiner
  • Mit das Beste an Kochbüchern ist ja, dass nicht ständig mittendrin das Display ausgeht und man es mit schmierigen Fingern wieder anstellen muss. #schonhalbelf #spicymeatballs #kochen
  • Über "Alles über Heather" von Matthew Weiner dachte ich zuerst, dass es mir gut gefallen hat, konnte aber die Faszination, von der andere geschrieben haben, nicht nachvollziehen. Aber ich muss jetzt (circa zwei Wochen nach dem Beenden) doch anerkennen, dass es immer noch nachwirkt und ich sehr regelmäßig daran denken muss ... Rezension folgt. 🙂 #allesüberheather #matthewweiner #couch
  • Bereit für den Samstagabend. 😉 #schonhalbelf #elenastancanelli #black #beauty
  • Der direkte Weg ins Wochenende. 👣 Bei mir steht u. a. eine Familienfeier an. 🙂 Macht es euch schön und lest viel! #schonhalbelf #wochenende #pink
  • Joanna King nimmt euch in "Vier Schwestern" mit an die sonnenverwöhnte italienische Riviera - und dort beginnt das Drama. Mehr dazu gibt's auf dem Blog. #schonhalbelf #joannaking #vierschwestern

schonhalbelf